Sauna Frage: Buchempfehlung, Tipps, Material

Rainer hat Fragen bezüglich einer Buchempfehlung zum Thema Saunabau, meiner Materialquellen, Quellen zum Thema Blockbohlensauna, wie die Elemente verbunden werden und der Elementbreite

 

Hallo Torsten,
Ich möchte uns auch eine Blockbohlensauna bauen und nach wie vor gibt das I-net zu diesem Thema leider nicht viel her.
Wir haben uns in einigen Ausstellungen umgeschaut und leider sind die Ansprüche dadurch nicht kleiner geworden.

Wir wollen die öffentlichen Saunabesuche nicht gänzlich einstellen, wollen also die Heimsauna im Grunde nur als Ergänzung nutzen.
Von daher hatte ich erst vor eine preiswerte Elementesauna zu kaufen, also aus Profilholz, aber mittlerweile bin ich aufgrund diverser Empfehlungen/Beratungen bei der Blockbohlenelement-Sauna angekommen…
und ich will mir da ja auch keinen Mist hinsetzen.
Fertig kaufen übersteigt ganz klar das dafür geplante Budget bzw. das was die verlangen ist uns die Heimsauna dann auch nicht wert!
Von daher bleibt als alternative eigentlich nur selber bauen, zumal in den vorhandenen Raum auch nix von der Stange passt…. und bauen macht ja auch spass.
Bin ungerne lästig aber vielleicht kannst du mir zunächst diese paar Fragen beantworten.

  1. Hat dir die Buchempfehlung aus dem Forum bei deinem Projekt tatsächlich geholfen
  2. Wo hast du das Holz gekauft und bist du mit der gelieferten Qualität zufrieden
  3. Gibt es eventuell andere Quellen wo man sich bzgl. des Baus informieren könnte
  4. mir ist z.B. noch nicht ganz klar wie die fertigen Elemente miteinander verbunden werden
  5. du hast 60er Elemente gebaut/würden vielleicht auch 100er Element funktionieren

Gruß
Rainer

Moin Rainer,

zum Thema Blockbohlensauna habe ich auch kaum Informationen im Netz gefunden, deshalb habe ich mein bescheidenes Wissen hier verewigt http://bau-was.de/bauanleitung-blockbohlensauna-uebersicht/
Zu deinen Fragen:

1. Hat dir die Buchempfehlung aus dem Forum bei deinem Projekt tatsächlich geholfen

Bei einigen wenigen Fragen „ja“, aber ich würde es nicht nochmal kaufen. Es ist schon sehr professionell, für mich „zu“ professionell.


2. Wo hast du das Holz gekauft und bist du mit der gelieferten Qualität zufrieden

Ich habe mein Holz hier gekauft. http://www.holztec-handel.de/ ist ein Laden bei uns in Werl. Holz für ein „Testelement“ habe ich http://www.mesem.de/ hier gekauft. Da war es noch um einiges Preiswerter. Ein allgemeines Problem ist, dass das Holz einfach nicht trocken ist. Es sollte eine Feuchte von 8-10% haben. Die Blockbohlen, die man kaufen kann haben aber meistens 13-16%. Das hat zur Folge, dass das Holz noch schrumpft. Kleine Schlitze bleiben also nicht aus, damit meine ich natürlich nicht solche Schlitze, dass man durchschauen kann ( bis jetzt noch nicht 😉 )

3. Gibt es eventuell andere Quellen wo man sich bzgl. des Baus informieren könnte

http://www.saunabauen.de kennst du ja bestimmt schon.
http://www.saunaheimwerker.de/sauna-blog/ hier kannst du Fragen stellen. Der Seitenbetreiber ist ein alter Saunabauprofi

4. mir ist z.B. noch nicht ganz klar wie die fertigen Elemente miteinander verbunden werden

An den Ecken habe ich es so gemacht.

IMG_45201

Für die einzelnen Elemente kann ich dir mein Aufbau Video empfehlen, da sieht man glaube ich ganz gut wie ich es gemacht habe


5. du hast 60er Elemente gebaut/würden vielleicht auch 100er Element funktionieren

Weiß ich leider nicht ganz genau, würde aber „ja“ sagen.

Ich hoffe ich konnte behilflich sein!

Schöne Grüße
Torsten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.