Die Saunatür- Bauanleitung für eine Ecktür

Was habe ich gekauft, was habe ich selber gemacht?

Die Sauantür meiner Blockbohlensauna sollte über Eck gehen. Irgendwie hat mir das besser gefallen, als eine einfache Tür. Leider wurde es natürlich auch um einiges schwieriger, jedenfalls für mich. Die Holzkonstruktion der Saunatür muss natürlich individuell angepasst werden.

Die Tür selber, also das Glas mit Rahmen, Holzknopf, und Scharniere habe ich im Internet bestellt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es preiswerter und besser wird, wenn man das Glas von einem Glaser schneiden lässt und den Rahmen selber baut. Ich für meinen Teil könnte es nicht.

Also, das Türmaß war vorhanden, jetzt musste ich nur noch einen „Rahmen“ für den Türrahmen bauen. In meinem Fall 45 Grad „über Eck“.
Selbstverständlich sollte die Tür auch wieder meine 6 x 6 Rahmenhölzer haben, um daraus einen 45 Grad Winkel zu basteln, musste etwas gesägt und gehobelt werden. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

  • am Rahmenholz 3,5 cm abmessen,einen Strich ziehen und die restlichen 2,5 cm abschneiden. Die Stichsäge auf 22,5 Grad einstellen
  • Mit einem Hobel die Schnittkante nacharbeiten.
  • Wer eine Kreissäge hat, die er auf 22,5 Grad einstellen kann, soll sich glücklich schätzen und es damit machen, es erleichtert die Arbeit ungemein !
  • Das Ganze vier mal und schon hat man den schwierigsten Teil der Sauantür fertig.
  • Die innere Rahmenhölzer oben und unten um 6cm kürzen, damit ein Rahmen hergestellt werden kann. Siehe Bild weiter unten
  • An den Schnittkanten zusammenleimen. Wer eine Lamellofräse hat, kann noch ein paar Lamellos mit einbauen. Wer keine hat, der lässt es einfach.
  • In die Rahmenhölzer wieder die 20mm Nut für die 2 x 3cm Zwischenlatten gefräsen

IMG_20140228_133551

Hier sieht man alle Teile, die ich für die Saunatür benötigt habe (von links):

  • Das Winkelrahmenholz, das Innere oben und unten gekürzt
  • eine Zwischenlatte 2 x 3cm
  • ein Rahmenholz 6 x 6cm, nur an einer Seite für eine Zwischenlatte eingefräst
  • ein Stück Saunabanklatte ca 210cm. Die Stärke war genau richtig, deshalb habe ich sie genommen. Alternativ hätte ich mir ein 6cm breites Holz aus dem Baumarkt gekauft und die Stärke an meine Saunatür angepasst.
  • danach kommt schon der gekaufte Saunarahmen mit der Tür
  • unten und oben seht ihr die 6 x 6 Rahmenhölzer mit einem Winkel von 22,5 Grad (links und rechts)

Fertig montiert, sieht die Saunatür dann so aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.